„Glück ist Energie aus der eigenen Lebenskraft.“
Christoph Wilhelm Hufeland

Yoga Workshops:

"Chakra-Yoga: Basis und Vertrauen schaffen!"

 

 

"Du bist stark, weil du deine Schwächen kennest.

 Du bist schön, weil du dich so liebst, wie du bist.

 Du bist mutig, weil du die Angst akzeptierst.

 Du kannst lachen, weil du die Traurigkeit kennst.

 Du bist glücklich, weil du dich dazu entschlossen hast

 und Glück letztendlich dein Geburtsrecht ist."

 

 

 

 

 

Während der "Chakra-Balancing Yoga Workshop" einen wunderbaren Überblick über die Chakra-Arbeit in Form von Düften, Yogaübungen, Visualisierungs- und Farb -Meditationen geliefert hat, geht es bei diesem Intensiv-Workshop um den Ausgleich und die Energiearbeit der ersten beiden Chakren: dem Wurzelchakra und dem Sakralchakrta.

Während der Yogapraxis widmest du dich den Elementen Erde und Wasser. Dabei geht es um die Themen: eine Basis zu schaffen, um somit wieder innere Kraft zu spüren; aus der Basis Vertrauen zu schöpfen und somit die eigene Kreativität ins fließen zu bringen. Daraus kann dann letztendlich wieder eine unbändige Lebensfreude entstehen.

 

Zu Beginn werden dich entsprechende ausbalancierende ätherische Chakra-Düfte, die von dir intuitiv gewählt werden, unterstützen.

Darüber hinaus erfährst du eine innere energetische Reise durch den feinstofflichen Körper in entsprechenden Entspannungs- und Meditationssequenzen, um den Energiefluss der einzelnen Chakren wieder anzuregen, die sehr heilend wirken können.

Eine von Mutter Erde getragene Entspannung sowie Chakra-Farb-Meditation schließt deine innere Reise harmonisch ab, so dass du ausbalanciert wieder ins Leben starten kannst.

 

Tagesablauf:

 

10.00 - 10.30 Uhr   Ankommen/ Dufttest

10.30 - 11.15 Uhr   Theorieteil (Wurzelchakra und Sakralchakra, Lebensthemen)

11.15 - 13.15 Uhr   Element-Yogastunde (Erde)

13.15 - 13.45 Uhr   Mittagspause

13.45 - 14.00 Uhr   Entspannungsreise: "Kontakt zu Mutter Erde"

14.00 - 15.45 Uhr   Element-Yogastunde (Wasser)

15.45 - 16.00 Uhr   Chakra-Farb-Meditation

 

Termin:                 am Samstag den 24.03.2018 von 10 - 16 Uhr

Kursort:                Studio veda, Arndstr. 68, 04275 Leipzig-Südvorstadt

Kosten:                 95,- EUR (Early Bird: 90,- EUR bis 12.03.2018),

                               auch einzeln buchbar, vormittags (10.00 - 13.15 Uhr) oder nachmittags

                               (13.45 -16.00 Uhr) für je 50,- EUR

Inklusivleistungen:

  • Tee, Wasser, Knabbereien und Obst stehen die ganze Zeit zur Verfügung

Anmeldung: hier

Anmelde-/ Stornobedingungen:

  • Anmeldefrist bis 18.03.18!
  • bei Absage nach dem 18.03.18 ist die Hälfte der Seminargebühr fällig

"Chakra-Balancing-Yoga"

  "7 steps to happiness:

1. Think less, feel more!

2. Frown less, smile more!

3. Talk less, listen more!

4. Judge less, accept more!

5. Watch less, do more!

6. Complain less, appreciate more!

7. Fear less, love more!"

 

 

In diesem Workshop widmen wir uns um den Ausgleich unserer feinstofflichen Energie anhand der 7 Chakren. Diese Energie kann durch Yogaübungen, Visualisierungen, Meditation, Farben und ätherischen Düften wieder zum fließen gebracht werden.

 

Das besondere an diesem exklusiven Workshop ist, dass hier genau diese Elemente harmonisch an einem Tag miteinander kombiniert werden.

 

Jedes Chakra ist nach dem ayuvedischem Prinzip einem der 5 Elemente Erde, Wasser, Feuer, Luft und Äther zugeordnet. Beruhend darauf, ist die Asanapraxis so ausgerichtet, dich wieder mit der Natur der Elemente in Kontakt zu bringen.

Unser physischer Körper ist von einem Energiekörper, der Aura, umgeben. Unsere Energie wird am Hauptenergiekanal der Wirbelsäule in Form von 7 Energiezentren (Chakren) gebündelt, die für verschiedenen Lebensthemen und gesundheitliche sowie körperliche Einschränkungen stehen, wenn diese blockiert sind.

 

Zu Beginn werden dich entsprechende ausbalancierende ätherische Chakra-Düfte, die von dir intuitiv gewählt werden, unterstützen.

Darüber hinaus erfährst du eine innere energetische Reise durch den feinstofflichen Körper in entsprechenden Entspannungs- und Meditationssequenzen, um den Energiefluss der einzelnen Chakren wieder anzuregen, die sehr heilend wirken können.

Eine Entspannung im Form einer Aura-Farb-Visualisierung, schließt deine innere Reise harmonisch ab, so dass du ausbalanciert wieder ins Leben starten kannst.

 

Tagesablauf:

 

10.00 - 10.30 Uhr   Ankommen/ Dufttest

10.30 - 11.00 Uhr   Theorieteil (Chakren, Farben und Lebensthemen)

11.00 - 12.30 Uhr   Element-Yogastunde (Erde und Wasser)

12.30 - 13.00 Uhr   Mittagspause

13.00 - 13.30 Uhr   Entspannungsreise mit Farbvisualisierung

13.30 - 15.30 Uhr   Element-Yogastunde (Feuer, Luft und Äther)

15.30 - 16.00 Uhr   Chakra-Meditation

 

Termin:                 am Samstag den 03.02.2018 von 10 - 16 Uhr

Kursort:                Studio veda, Arndstr. 68, 04275 Leipzig-Südvorstadt

Kosten:                 95,- EUR (Early Bird: 90,- EUR bis 19.01.2018),

                               auch einzeln buchbar, vormittags (10.00 - 13.00 Uhr) oder nachmittags

                               (13.30 -16.00 Uhr) für je 50,- EUR

Inklusivleistungen:

  • Tee, Wasser, Knabbereien und Obst stehen die ganze Zeit zur Verfügung

Anmeldung: hier

Anmelde-/ Stornobedingungen:

  • Anmeldefrist bis 27.01.18!
  • bei Absage nach dem 27.01.18 ist die Hälfte der Seminargebühr fällig

Special-Event: "Meditatives Yoga mit schamanischer Heilreise"

cuencos.jpg

 

"Heilreise zu sich selbst - Yoga mit schamanischem Klangkonzert"

 

Kristine_Lotussitz_farbig.jpg

 

 

YOGA by Kristine Laß (Yogalehrerin, Entpannungstherapeutin):

Durch die  sanft ausgerichteten Yogaübungen in Verbindung mit meditativen Atem kannst du wieder in deinem Körper ankommen und in Form von Visualisierungen erhältst du den Zugang zu deinem inneren Raum. 

              

 

 

 

 

 

fabi 4.jpgKLANGREISE by Fabina Balserini (Schamanin aus Urugay, Klangtherapeutin) in English:

Das Klangkonzert bringt dich in Kontakt mit dir selbst und deinem Ursprung, wobei du dich entspannst und durch verschiedene innere Ebenen reist, begleitet durch  unterschiedliche schamanische Instrumente  wie z.B. Didgeridoo, schamanische Trommel, Gongs und Obertöngesängen. Durch den Oberstimmklang kommt Fabiana n Kontakt mit Ihren Vorfahren.

Auf dieser höheren Seelenebene wird der Prozess der Selbstheilung des Klienten unterstützt.

 

 

Tagesablauf:

 

14.00 - 15.45 Uhr   Mediatative Yogastunde

15.45 - 16.00 Uhr   Meditation

16.00 - 16.30 Uhr   kleine Pause/ Einstimmung Klangkonzert

16.30 - 18.00 Uhr   Schamanisches Klangkonzert

 

Termin:                       am Samstag den 17.06.2017 von 14 - 18 Uhr

Kursort:                      Yogazentrum "So hong", Kochstr. 128, 04277 Leipzig-Connewitz

Kosten:                       85,- EUR (Early Bird: 80,- EUR bis 15.05.2017)

Inklusivleistungen: Tee, Wasser, Nüsse stehen die ganze Zeit zur Verfügung

Anmeldung:              hier

Anmelde-/ Stornobedingungen:

  • ab 02.06.17 verbindliche Anmeldung/ Zahlung Kursgebühr per Überweisung
  • bei Absage nach dem 02.06.17 ist die Hälfte der Seminargebühr fällig
  • Einzelbehandlungen (schamanische Klangmassage) bei Fabiana können extra dazu gebucht werden (80,-EUR)

 

"Frisch und wach in den Frühling mit Standhaltungen"

 

Krieger2_Barcelona.png

 

 

"Eine gute Haltung entsteht aus kraftvollen und unverkrampftem

Üben mit dem Körper, während der Geist in meditativer

Konzentration verweilt." (Yogasutra nach Patanjali, R. Sriram)

 

 

 

 

 

 

 

Stehende Positionen fördern das Empfinden der Erdung und Standfestigkeit. Sie können uns helfen uns mehr in unserem Leben zu verwurzeln. Standhaltungen fördern Eigenschaften wie Ausdauer und Durchhaltevermögen. Somit können Gefühle der Stärke, des Selbstbewusstseins und der inneren Sicherheit wachsen. Neben kraftvollen Asanas, wie die Kriegerpositionen, üben wir Balancehaltungen resultierend aus einem kontinuierlichen fundamentalen Aufbau einer stabilen Körpermitte sowie der Verankerung mit dem Element „Erde“. Unterstützend wirkt der Hitze erzeugende siegreiche Ujjayi-Atem. Du wirst dich mit vielen Sonnengrußvariationen erwärmen, durch die Krieger tanzen und dich im Baum fest verwurzeln. Wohltuende Tiefeinentspannungen mit verschiedenen energetisierenden Visualisierungen zwischen den Körperpraxissequenzen unterstützden dich beim Regenerien und innerlich Kraft tanken. Am Ende schließen wir mit einer Mediatation in Stille ab im Sinne von „In der Ruhe liegt die Kraft“.

 

Tagesablauf:

 

10.00 - 12.00 Uhr   Yogapraxis

12.00 - 12.30 Uhr   Mittagspause

12.30 - 13.00 Uhr   Tiefenentspannung

13.00 - 15.00 Uhr   Yogapraxis/ Mediatation

 

Termin:                 am Samstag den 22.04.2017 von 10 - 15 Uhr

Kursort:                Yogazentrum "So hong", Kochstr. 128, 04277 Leipzig-Connewitz

Kosten:                 85,- EUR (Early Bird: 80,- EUR bis 10.04.2017)

                              auch einzeln buchbar, vormittags (10.00 - 13.00 Uhr) oder nachmittags

                              (12.30 -15 Uhr) für je 40,- EUR

Inklusivleistungen:

  • Tee, Wasser, Nüsse stehen die ganze Zeit zur Verfügung

Anmeldung: hier

Anmelde-/ Stornobedingungen:

  • ab 14.04.17 verbindliche Anmeldung/ Zahlung Kursgebühr per Überweisung
  • bei Absage nach dem 14.04.17 ist die Hälfte der Seminargebühr fällig
  • Einzelsequenzen können auch spontan gebucht werden

"Hüftöffner - Ängste loslassen und frei sein"

Ute-Reichenbach-Movement-Fantasy-Modern-Age-Art-Nouveau.jpg

 

 

"Dance like nobody is watching.

Love like you've never been hurt.

Live like it's heaven on eath!" (Mark Twain)

 

 

 

 

 

Der Schmerz der Vergangenheit sitzt oft in der Hüfte, so heißt es oft in der Yogawelt. Tatsächlich ist der Psoas, der Hüftbeuger, einer der Muskeln, der nicht unwesentlich bei einer extremen Stresssituation reagiert und dadurch verspannt. Ein verkürzter Psoas führt häufig zu Schmerzen im unteren Rücken. In diesem Workshop wird durch sogenannte „Hüftöffner“ (hüftöffnende Asanas) der Hüftbeuger gedehnt, Faszien in den Beinen punktuell gelockert und alles, was wir uns meist selbst nicht verzeihen, so gut es geht losgelassen.

Du erhältst somit den Raum zum Lösen von längst vergangenen Spannungsfeldern in dir. Anhand von Lockerungsübungen und teilweise spielerischem freien Tanz lösen sich Anspannungen und kleine Blockaden im Becken. Das Sacral-Chakra wird anhand von Meditation und Visualisierung positiv beeinflusst und dies kann dir somit zu mehr Leichtigkeit, Kreativität und Lebensfreude verhelfen.

 
Tagesablauf:

 

10.00 - 11.30 Uhr   Theorieteil (Psoas, Faszien, Ängste)

11.30 - 12.00 Uhr   Yogastunde

12.00 - 13.00 Uhr   Mittagspause

13.00 - 13.30 Uhr   Yin- Tiefenentspannung

13.30 - 14.00 Uhr   Theorieteil (Chakras, im Speziellen das Sacralchakra)

14.15 - 16.00 Uhr   Yogastunde/ Meditation

 

Termin:                 am Samstag den 04.03.2017 von 10 - 16 Uhr

Kursort:                Studio veda, Arndstr. 68, 04275 Leipzig-Südvorstadt

Kosten:                 95,- EUR (Early Bird: 90,- EUR bis 15.02.2017)

Inklusivleistungen:

  • Tee, Wasser, Knabbereien und Obst stehen die ganze Zeit zur Verfügung

Anmeldung: hier

Anmelde-/ Stornobedingungen:

  • ab 20.02.17 verbindliche Anmeldung, per Überweisung
  • bei Absage nach dem 20.02.17 ist die Hälfte der Seminargebühr fällig

"Yoga fürs Herz - Weite und Leichtigkeit mit Herzöffnern"

emotionheader.jpg 
"Der höchste Ort yogischer Bewusstheit ist das Herz, nicht der Kopf." (Mark Whitwell)

 

 

 

So wollen wir in diesem Workshop die Ausrichtung auf herzöffnende Asanas lenken, um den Körper für die innere Weite vorzubereiten. In Partnerübungen treten wir dann in Verbindung zueinander. Im Theorieteil erfährst du, wie diese Asanas auf dein physiologisches und energetisches Körpersystem wirken. Der Entspannungsteil lässt dein vegetatives Organsystem und somit auch dein Herz beruhigen. Visualisierungen unterstützen dich dabei. Die Meditation "der liebenden Güte" mit dem Fokus auf das Herzchakra sowie Bhakti Yoga-Klänge in Form von Mantras runden die harmonische Yogapraxis ab.

Tagesablauf:

 

10.00 - 11.30 Uhr   Yogastunde

11.30 - 12.00 Uhr   Partnerübungen

12.00 - 13.00 Uhr   Mittagspause

13.00 - 13.30 Uhr   Entspannungsreise mit Visualisierung

13.30 - 14.00 Uhr   Theorieteil

14.15 - 16.00 Uhr   Yogastunde/ Mediatation

 

Termin:                 am Samstag den 28.01.2017 von 10 - 16 Uhr

Kursort:                Studio veda, Arndstr. 68, 04275 Leipzig-Südvorstadt

Kosten:                 95,- EUR (Early Bird: 90,- EUR bis 31.12.2016)

Inklusivleistungen:

  • Tee, Wasser, Knabbereien und Obst stehen die ganze Zeit zur Verfügung

Anmeldung: hier

Anmelde-/ Stornobedingungen:

  • ab 9.01.17 verbindliche Anmeldung, per Überweisung
  • bei Absage nach dem 9.01.17 ist die Hälfte der Seminargebühr fällig